Johann Strauss

Walzerkönig

Frühen Lebensjahren

Strauss wurde am 25. Oktober 1825 als Sohn des Komponisten Johann Strauss I. in eine katholische Familie in St. Ulrich bei Wien (heute ein Teil von Neubau) in Österreich geboren. Sein Urgroßvater väterlicherseits war ein ungarischer Jude – eine Tatsache, die die Nazis, Wer Strauss ‘Musik als “so deutsch” bezeichnete, versuchte später zu verbergen. Sein Vater wollte nicht, dass er Musiker wird, sondern Banker. Trotzdem studierte Strauss Junior als Kind heimlich Geige beim ersten Geiger des Orchesters seines Vaters, Franz Amon.


Strauss studierte Kontrapunkt und Harmonie bei dem Theoretiker Professor Joachim Hoffmann, der eine private Musikschule besaß. Seine Talente wurden auch vom Komponisten Joseph Drechsler anerkannt, der ihm Übungen in Harmonie beibrachte.


Arbeit

Die bekanntesten von Strauss ‘Operetten sind Die Fledermaus, Eine Nacht in Venedig und Der Zigeunerbaron. Es gibt viele Tanzstücke, die aus Themen seiner Operetten stammen, wie “Cagliostro-Walzer” (aus Cagliostro in Wien), “O Schöner Mai” Walzer (aus Prinz Methusalem), “Rosen aus dem Süden” Walzer (aus Das Spitzentuch der Königin) und “Kuss-Walzer” (aus Der lustige Krieg), die die Dunkelheit überstanden und bekannt geworden sind. Strauss schrieb auch eine Oper, Ritter Pázmán, und komponierte gerade ein Ballett, Aschenbrödel, als er 1899 starb.


Strauss 'Vermächtnis

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Vestibulum lacinia purus sit amet laoreet maximus. Fusce placerat eros nec maximus ultricies. Cras in luctus felis. Quisque at iaculis quam. Class aptent taciti sociosqu ad litora torquent per conubia nostra, per inceptos himenaeos.


Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Vestibulum lacinia purus sit amet laoreet maximus. Fusce placerat eros nec maximus ultricies. Cras in luctus felis. Quisque at iaculis quam. Class aptent taciti sociosqu ad litora torquent per conubia nostra, per inceptos himenaeos.


Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Vestibulum lacinia purus sit amet laoreet maximus. Fusce placerat eros nec maximus ultricies. Cras in luctus felis. Quisque at iaculis quam. Class aptent taciti sociosqu ad litora torquent per conubia nostra, per inceptos himenaeos.


Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Vestibulum lacinia purus sit amet laoreet maximus. Fusce placerat eros nec maximus ultricies. Cras in luctus felis. Quisque at iaculis quam. Class aptent taciti sociosqu ad litora torquent per conubia nostra, per inceptos himenaeos.


Strauss & Mozart Konzert

Hebender Klang von Walzern, Polkas, Arien und Duetten

from 63 €

Konzert

Eintrittskarte für das Strauss und Mozart Konzert im Kursalon Wien.

from 100 €

Konzert & Dinner

Eintrittskarte für das Strauss und Mozart Konzert mit 3-Gang oder 4-Gang Abendessen im Restaurant Johann.

from 97 €

Konzert & Besichtigung

Eintrittskarte für das Strauss und Mozart Konzert inklusive Big Bus Premium Ticket.

Bestbewertete Erfahrung von Reisenden

Mark_7169

100% empfehlen es jedem, auch Leuten wie uns, die keine Liebhaber klassischer Musik sind. Fantastische Mischung, kleiner Vorgeschmack auf alles; Spaß; langsame Musik; Singen; Tanzen. Es hat uns sehr gut gefallen, unvergesslich. Creme bei einem kurzen Besuch in Wien.

Richard B

Höhepunkt unserer Reise. Es ist großartig zu sehen, wie talentierte Musiker, Sänger und Balletttänzer in einem intimen Raum in einem berühmten Konzertsaal auftreten. Es war unglaublich, wunderschön, lustig und bezaubernd.

Timtam49

Kam vor 15 Jahren und letzte Nacht wieder hierher. Immer noch fabelhaft. Dieses wunderschöne Konzertveneu, in dem Johann Strauss viele seiner Konzerte aufführte, hat alles. Ein tolles Restaurant, wunderschöne Architektur und eine erstaunliche Erfahrung klassischer Musik mit Ballett und Operngesang.

Mary

Exzellentes Konzert letzte Nacht im Kursalon. Es hat alle unsere Erwartungen übertroffen und zusammen mit dem üppigen, köstlichen Essen, das wir zuvor im Restaurant Das Johann hatten, zum Höhepunkt unserer dreitägigen Reise nach Wien gemacht. Wir können es sehr empfehlen als "Muss" während Ihres Besuchs dort. Seamus und Mary. Irland.

Contact Us

Location

Johannesgasse 33, 1010 Vienna, Austria